Professionelle Elektroinstallationen

Unsere Erfahrung macht uns zum professionellen Ansprechpartner für Lösungen rund um Elektroinstallationen in Murten. Gemeinsam setzen wir Ihr Projekt um.

Regional und sicher – Elektroinstallationen für die Region Murten

IB-Murten bietet verschiedene Dienstleistungen im Bereich der Elektroinstallation an.

Wir sind Ihr erfahrener Ansprechpartner für massgeschneiderte Lösungen rund um Elektroinstallationen. Darauf kommt es bei uns an: Die Experten bei IB-Murten möchten eine ideale Lösung für Ihr Projekt entwickeln. Und in der Realisierung höchste Qualität für eine sichere und gesetzeskonforme Installationen abliefern. Auf Wunsch kümmern wir uns auch bei Ihrem Projekt um Beratung, Betreuung und Ausführung.

Bauvorhaben mitteilen

In folgenden Bereichen führen wir Aufträge für Sie durch: Elektroinstallationen Schwachstrom und Starkstrom, Elektroplanung sowie Installationskontrollen. Teilen Sie uns Ihr Bauvorhaben jetzt mit. IB-Murten steht Ihnen rund um die Uhr als Ansprechpartner zur Seite – auch bei Störungen.

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen im Bereich Installationen sind vielfältig und decken alle privaten Bedarfe ab.

Eigenen Strom produzieren

Sie möchten mit ihrer eigenen Photovoltaikanlage Energie produzieren? Dabei unterstützen wir Sie gerne.

Wollen Sie aktiv zur Energiewende beitragen, indem Sie einer Photovoltaikanlage Ihren eigenen Strom produzieren? Und wenn Sie Ihren eigenen Solarstrom nicht verbrauchen, wird er ins Netz eingespeist und Sie werden von uns vergütet. Denn auch wir bei IB-Murten setzen auf erneuerbare Energien. Und der tragende Pfeiler ist dabei der Solarstrom. Wie das geht? Von uns erfahren Sie alles Notwendige dazu. 

Mehr zum Thema Photovoltaik

Häufig gestellte Fragen

  • Warum bietet IB-Murten «LiveSuisse» nur für Privatkunden an?

    LiveSuisse wurde für Haushaltskunden lanciert weil diese bis jetzt von der IB-Murten kein Angebot hatten den Stromverbrauch in Echtzeit zu kennen.
    Die IB-Murten ist in der Ausarbeitung einer Lösung auch für andere Kundengruppen. Knackpunkt bildet der Zusammenhang zwischen der Flexibilitätsvergütung und dem Leistungstarif.

  • Was passiert, wenn die Nachfrage nach dem PV-«SolarMurten» grösser ist als die Menge an produziertem Strom? Kaufen die IB-Murten dann entsprechenden Strom am Markt ein?

    Das Produkt ist limitiert. Wir können und wollen die Nachfrage nur so weit decken, wie auch regionale Produktionskapazitäten vorhanden sind. Ein Einkauf von entsprechender Energie am Markt würde der Idee des Produktes SolarMurten widersprechen.

  • Erhalte ich bei SolarMurten nur Strom wenn die Sonne scheint?

    Nein, die Stromversorgung ist rund um die Uhr sichergestellt.

    Wenn Sie sich für SolarMurten entscheiden, unterstützen sie die Produktion von Solarstrom im Murtenbiet. Die Energiemenge, die Sie insgesamt übers Jahr beziehen wird im selben Zeitraum auch wirklich von PV Anlagen in unserem Versorgungsnetz produziert. Aber nicht zwingend, dann wenn Sie diese verbrauchen.

  • Kann ich die Rechnung auch auf französisch erhalten?

    Für die Strom-, Trinkwasser- und Fernwärmerechnungen ist dies möglich

    Derzeit können wir Ihnen die Rechnung ausschliesslich für die Strom-, Trinkwasser- und Fernwärmebezüge auf französisch ausstellen. Kontaktieren Sie uns für einen gewünschten Sprachwechsel. Wir geben Ihnen auch gerne telefonisch in französischer Sprache Auskunft zur Rechnungsstellung (Tel. 026 672 92 00). Sie können uns Ihre Fragen auch schriftlich stellen an infowhatever@ibmurten.ch oder via Kontaktformular.

    Zum Kontaktformular

  • Kann bei IB-Murten jederzeit Material eingekauft werden?

    Wir haben keine festen Ladenöffnungszeiten für das Verkaufsgeschäft.

    Wir führen kein Verkaufsgeschäft mit entsprechenden Ladenöffnungszeiten. Aber Sie können bei uns Materialbezüge gerne zu Randzeiten tätigen, wenn unsere Elektromonteure vor Ort sind. Konsultieren Sie unsere Öffnungszeiten.

    Zu den Öffnungszeiten

  • Wie viele Rechnungen werden pro Jahr verschickt?

    Es werden vier Rechnungen für Strom- und für Trinkwasserbezüge gestellt:

    Sowohl für den Strombezug als auch für den Trinkwasserbezug stellen wir unseren Kunden normalerweise vier Rechnungen pro Jahr zu. Davon zwei Akontorechnungen und zwei Halbjahres-Schlussabrechnungen – diese auf Basis der Zählerablesungen. Grossverbraucher mit einem Strombezug ab ca. 50'000 kWh/Jahr erhalten monatlich Rechnungen.

  • Wird der Strom bei einem Mieterwechsel abgeschaltet?

    Nein, der Strom wird nicht abgeschaltet.

    Der Strom wird zum Ende Ihres Mietvertrages abgelesen, damit eine korrekte Abrechnung erstellt werden kann. Auch kann so eine Abgrenzung zu einem eventuellen Nachmieter erfolgen. Wichtig ist, dass sie uns den Mieterwechsel frühzeitig melden. Alles Weitere wird von uns in die Wege geleitet.


    Mieterwechsel melden

  • Wie wird zwischen Hoch- und Niedertarif unterschieden?

    Der Hochtarif (HT)gilt tagsüber von 06.00 - 22.00 Uhr. Der Niedertarif gilt von 22.00 - 06.00 Uhr. So werden beispielsweise Elektroboiler oft während der Nacht mit günstigerem Strom neu aufgeheizt. Spül- und Abwaschmaschinen können idealerweise ebenfalls nach 22.00 Uhr laufen gelassen werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Den AGBs für die Elektroinstallation entnehmen Sie alle wesentlichen vertraglichen Details für Ihren Installationsauftrag.

Installationen - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kontakt

Sehr gerne beantworten wir Ihre Fragen bezüglich Elektroinstallationen. Kontaktieren Sie uns.

Kontakt

© 2022 Industrielle Betriebe Murten - Alle Rechte vorbehalten.