Strom für die Region Murten

Unser Strom für Murten ist regional, nachhaltig und zuverlässig. Damit sorgen wir für die Energie, die Sie für Ihr Leben brauchen.

Energie für Ihr Zuhause

Das Murtenbiet ist unsere Heimat und die von IB-Murten. Darum versorgen wir Sie zuverlässig mit Strom.

Als Elektrizitätsversorger der Gemeinden Murten, Merlach und Muntelier versorgen wir über 8’000 Einwohner mit Strom. Fast zwei Drittel der elektrischen Energie in unserem Verteilnetz stammt aus erneuerbaren Energien – ein Erfolg, den wir konsequent weiter ausbauen. Denn wir übernehmen Verantwortung für Sie und für die Region Murten.

Für Privatkunden bieten wir drei verschiedene Stromtarife an: nVIROtop, nVIRO und nBASIC. Bei uns finden Sie den Stromtarif, der zu Ihren individuellen Bedürfnissen passt. Haben Sie Fragen zu Ihrem idealen Stromtarif? Oder wollen Sie unabhängiger werden? – Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

Unsere Stromtarife in der Übersicht

nVIROtop

Der ökologische Strom aus der Schweiz

nVIROtop ist 100 % ökologischer Strom aus der Schweiz. Die Stromproduktion aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse schont die natürlichen Ressourcen und damit die Umwelt.

  • aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse
  • 100% Ökologisch
  • 100% Schweizer Strom
  • zertifiziert mit Label “naturemade star”

nVIRO

Der Standartstrom aus 100% Wasserkraft

nVIRO ist 100 % erneuerbare elektrische Energie aus europäischer Wasserkraft. Mindestens 30 % des erzeugten Stroms stammt aus der Schweiz. Dies ist unser Standardtarif.

  • 100% erneuerbar
  • 100% aus Wasserkraft
  • 100% aus Europa, min. 30% aus CH
  • Keine Abfall- und Entsorgungsproblematik

nBASIC

Der thermisch produzierte Strom

nBASIC ist nicht erneuerbare Energie (ohne Atomkraft) aus modernsten Kraftwerken in Europa. Bei der Verbrennung von Gas wird günstiger Strom mit einem hohen Wirkungsgrad produziert.

  • aus Gas, ohne Atomkraft
  • nicht erneuerbar
  • 100% aus Europa

Eigenen Strom produzieren

Sie möchten mit ihrer eigenen Photovoltaikanlage Energie produzieren? Dabei unterstützen wir Sie gerne.

Wir bei IB-Murten setzen auf erneuerbare Energien. Der tragende Pfeiler ist hierbei der Solarstrom. Auch Sie können mit Photovoltaikanlagen eigenen Strom produzieren und damit aktiv zur Energiewende beitragen. Und wenn Sie Ihren eigenen Solarstrom nicht verbrauchen, wird er ins Netz eingespeist und Sie werden von uns vergütet. Wie das geht? Von uns erfahren Sie alles Notwendige dazu.

Mehr zum Thema Photovoltaik

 

Häufig gestellte Fragen

  • Wie viele Rechnungen werden pro Jahr verschickt?

    Es werden vier Rechnungen für Strom- und für Trinkwasserbezüge gestellt:

    Sowohl für den Strombezug als auch für den Trinkwasserbezug stellen wir unseren Kunden normalerweise vier Rechnungen pro Jahr zu. Davon zwei Akontorechnungen und zwei Halbjahres-Schlussabrechnungen – diese auf Basis der Zählerablesungen. Grossverbraucher mit einem Strombezug ab ca. 50'000 kWh/Jahr erhalten monatlich Rechnungen.

  • Wird der Strom bei einem Mieterwechsel abgeschaltet?

    Nein, der Strom wird nicht abgeschaltet.

    Der Strom wird zum Ende Ihres Mietvertrages abgelesen, damit eine korrekte Abrechnung erstellt werden kann. Auch kann so eine Abgrenzung zu einem eventuellen Nachmieter erfolgen. Wichtig ist, dass sie uns den Mieterwechsel frühzeitig melden. Alles Weitere wird von uns in die Wege geleitet.


    Mieterwechsel melden

© 2020 Industrielle Betriebe Murten - Alle Rechte vorbehalten.