Woher kommt die Fernwärme in Murten?

 | Die Fernwärme für Murten und die Einwohner in Meyriez entsteht in der eigenen Heizzentrale der IB-Murten. Aber wie genau entsteht die Wärme und wie gelangt sie zu den Verbrauchsstellen?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, woher die Fernwärme in Murten eigentlich kommt? Wir erklären und zeigen Ihnen, wie sie entsteht und zu den Verbrauchsstellen gelangt. Fernwärme von IB-Murten ist eine natürliche Wärme, die aus erneuerbaren Ressourcen entsteht. Seit 2016 setzen auch wir mit einer eigenen Heizzentrale auf die umweltfreundliche Wärme.

Holz als natürliche Ressource

Biomasse und Müll werden am häufigsten als Wärmelieferanten für Fernwärme genutzt. Bei IB-Murten wird auf Holz als Ressource zurückgegriffen – eine Mischung aus 70 % Waldhackschnitzel und 30 % Altholz. Beides stammt aus der Region, wodurch wir besonders kurze Transportwege sicherstellen können. Waldhack- und Altholzschnitzel landen in der Heizzentrale, in der daraus Wärme gewonnen wird.

Durch Verbrennung entsteht Wärme

In der Heizzentrale wird primär mit einer Mischung aus Waldhackschnitzel und Altholzschnitzel geheizt. In zwei Holzheizkesseln wird damit über 90 % des Wärmebedarfs erzeugt. Zur Spitzenlastabdeckung und als Reserve zur Versorgungssicherheit gibt es einen Gasheizkessel. Die entstehende Wärmeenergie wird in heisses Wasser umgewandelt.

Wärmetransport via Fernwärmenetz

Im gut isolierten Fernwärmenetz gelangt das heisse Wasser zu Wärmetauschern, den sogenannten Übergabestationen. Hier wird die Energie aus dem heissen Wasser genutzt und an den hausinternen Heizkreislauf übergeben. Daraus entsteht dann bei Ihnen zu Hause Wärme oder Warmwasser. Der Wasserkreislauf im Fernwärmenetz ist also vom Hausinternen getrennt. Lediglich die Energie wird übertragen. Das in den Übergabestationen abgekühlte Wasser fliesst zurück zur Heizzentrale und wird dort wieder aufgeheizt. Seit Inbetriebnahme der Heizzentrale wird das Leitungsnetz der Fernwärme in Murten stetig ausgebaut. Welche Leitungen bereits gebaut oder projektiert sind, sehen Sie auf der Karte des Fernwärmenetzes Murten.

Weitere Informationen zur Fernwärme für Murten und Meyriez, den Vorteilen, der kantonalen Förderung und wie man selbst Fernwärme beziehen kann, finden Sie hier.

© 2021 Industrielle Betriebe Murten - Alle Rechte vorbehalten.