Gebühren

Für das Wasser der Gemeinde Murten
Rechnungsfrequenz

Das Trinkwasser wird 4x pro Jahr wie folgt verrechnet:

  • Akontorechnung im März, berechnet auf der Basis des Verbrauchs im 1. Semester des Vorjahres
  • definitive Abrechnung im Juni für das 1. Semester, abzüglich der bereits verrechneten Akontobeträge
  • Akontorechnung im September, berechnet auf der Basis des Verbrauchs im 2. Semester des Vorjahres
  • definitive Abrechnung im Dezember für das 2. Semester, abzüglich der bereits verrechneten Akontobeträge
Gebühren
Monatliche Grundbegühr Fr. 0.03 pro m2 anrechenbare Fläche gemäss Formel 1
Ordentlicher Wasserbezug Fr. 2.00 pro m3
Bauwasser Fr. 2.00 pro m2 anrechenbare Fläche gemäss Formel 1

 

1 Grundstückfläche x Ausnützungsziffer gemäss Zonennutzungsplan, bzw. in der Industrie- und Gewerbezone: Grundstückfläche x Überbauungsziffer

 

 

 

Benützungs- und Verbrauchergebühren des Wassers in Murten

Den aktuellen Tarif entnehmen Sie der Gebührenordnung.

Gebührenordnungvon Murten im Überblick

weil es sich lohnt,
auf Qualität zu setzen.